Was war los...

Zweiter Hospiz-Ausbildungskurs in 2020 erfolgreich durchgeführt

Am 16.10.2020 endete der Grundkurs zur Vorbereitung Ehrenamtlicher in der Hospizarbeit.
Die Kursteilnehmer/innen wurden mit Themen wie "Geschichte der Hospizarbeit","Was ist 'palliativ'", "Aktives Zuhören",
"Beziehungen gestalten", "Kraftquellen", "Achtsamkeit", "Spiritualität" uvm. für die Hospizarbeit sensibilisiert.
Einen besonders wichtigen Teil nahm die persönliche Auseinandersetzung mit eigenen Abschiedserfahrungen ein.
Am letzten Tag durften wir die Gastdozentin Sandra Primus aus Venne bei uns begrüßen. Die Heilpraktikerin für Psychotherapie vertiefte theoretisch und praktisch anschaulich das Thema "Achtsamkeit".
Trotz erschwerter Seminarbedingungen durch Corona wollen die meisten der Kursteilnehmer/innen weitermachen.
Der Aufbaukurs startet in Kürze und endet mit der Qualifizierung zur Hospizarbeit.
Wir freuen uns auf das weitere spannende und bereichernde Miteinander!

Hier einige Impressionen :

 

 

Auf der 850 Jahr Feier der Stadt Melle im Juni 2019

Ein paar Impressionen von unserem Stand

 

 

 

 

 

Hospiz-Ausbildungskurs für acht neue Mitstreiterinnen im April erfogreich abgeschlossen

Text:

Hier der link :   Ausbildungskurs Text .pdf

Photos:

Die "Neuen" sind da / Abschluss Ausbildung 2018/19

Die "Neuen" sind da

 

Vortrag Herr Dr. Udo Baer  "Kriegserbe in der Seele"  06.02.2019

Download : Audio-Mitschnitt

Hier der link :   Audio Mitschnitt.mp3

Download : Scipt / Hand out

Hier der link : Handout_Kriegskinder-Kriegserbe_in_der_Seele_UB_20190206.pdf

 

Photos: